ABC der Buchführung – Körperschaftssteuern

Wenn es sich bei Ihrem Unternehmen um eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung handelt, unterliegen Sie der Körperschaftsteuer für jeden Gewinn, den Ihr Unternehmen erzielt. Wenn Sie Ihr Unternehmen registrieren, sind Sie gesetzlich verpflichtet, das Finanzamt zu informieren. Abhängig von Ihrem Fachwissen im Steuer- und Rechnungswesen müssen Sie oder Ihr Buchhalter...

Factoring – eine geschäftliche Überlegung

In der heutigen Zeit ist es eine Sache, etwas zu verkaufen, aber für Ihre Rechnungen bezahlt zu werden, kann gelinde gesagt ein Kampf sein! Wachsende Unternehmen können von Cashflow-Problemen betroffen sein. Wenn es sich bei Ihrem Geschäft um neue Kreditlinien handelt, sind diese möglicherweise noch nicht eingerichtet. Dies kann zu...

Ruhestand und Ersparnisse

Sind unsere Renten gefährdet? In regelmäßigen Abständen erscheinen in der Presse Artikel darüber, ob das Altersrentensystem des Landes nachhaltig ist oder nicht. Diese Frage hängt davon ab, wo wir sie stellen. Europäische Länder, insbesondere Mittelmeerländer, haben seit dem 20. Jahrhundert eine Tradition der öffentlichen Altersversorgungssysteme, während angelsächsische Länder eine größere...

Digitale Zeiterfassung

Zeit ist Geld - nicht nur in den grossen Unternehmen, sondern auch in kleinen Unternehmen, wo es nicht viele Mitarbeiter gibt. Wenn Sie und Ihre Mitarbeiter ihre Zeit erfassen und notieren, wofür wie viel Zeit benötigt wird, kann dies schnell zu einem wertvollen Werkzeug werden. Denn, wenn Mitarbeiter A für...

Senkung der Umsatzsteuer

Wie Sie den Nachrichten sicher schon entnommen haben, wird in Deutschland vom Juli bis Dezember 2020 die Umsatzsteuer gesenkt. Senkung der Umsatzsteuer Anstelle von 19% werden 16% und anstelle von 7% werden 5% in diesem Zeitraum abgerechnet. Dies soll der Wirtschaft und dem Endkonsumenten helfen. Wir geben hier ein paar...

6 Tipps zum Erstellen digitaler Buchhaltungs-Beratung

Derzeit hat das starke Wachstum des Online-Geschäfts und des elektronischen Handels die meisten Unternehmen und Unternehmen gezwungen, die von ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen an die Welt der elektronischen Geräte anzupassen. Und die Zukunft des elektronischen Geschäftsverkehrs ist mehr denn je auf eine weitere Expansion ausgerichtet. Wenn Sie also überlegen,...

ABC der Buchführung – Betriebswirtschaftliche Kennzahlen – Teil 2

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen Teil 2 Wir setzen unseren Blog über betriebswirtschaftliche Kennzahlen fort und zeigen auf, was Sie bei einer Investition in ein Unternehmen beachten sollten und was Anleger untersuchen werden, wenn sie in Ihr Unternehmen investieren möchten. Liquiditätszahlen: Quick Ratio / Acid Test Der Quick-Ratio wird manchmal als „Acid Test“...

Die Marke und Markenpositionierung von Kleinunternehmern

Es ist schon lange her (wir können sogar von Jahrzehnten sprechen), dass KMUs oder Kleinunternehmen ohne Unternehmensführungsstrategien geführt wurden, die mit großen Unternehmen und multinationale Unternehmen bekannt geworden sind. Beim Erstellen, Definieren, Verwalten, Leiten und Wachsen eines kleinen Unternehmens verwenden wir dieselben Konzepte und Tools wie große Unternehmen. Aus diesem...

Buchhalter von morgen

Strategische Beratung, statt Papierkrieg Die Digitalisierung macht auch vor der Buchhaltung nicht Halt. Studien haben bewiesen, dass die Buchhaltung sogar eine der Bereiche ist, die am meisten von der Digitalisierung profitieren wird. Dokumentenmanager In der Buchhaltung hängt vieles von Belegen ab. Sie stellen somit den Ausgangspunkt für Buchungen dar. Das...

UTM-Codes für Ihre Marketingkampagnen

Einer der wichtigsten Teile des Marketings besteht darin, die Auswirkungen Ihrer Kampagnen zu kennen und daher zu wissen, ob diese Bemühungen zu den erwarteten Ergebnissen geführt haben. Auf diese Weise können Sie zeigen, dass sich Ihre Arbeit in Bezug auf Zeit- und Geldinvestitionen lohnt. Daher wissen Sie in Zukunft, wie...

ABC der Buchführung – Betriebswirtschaftliche Kennzahlen – Teil 1

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen Teil 1 Betriebswirtschaftliche Kennzahlen sind ein sehr nützliches Instrument zur Analyse der Leistung Ihres Unternehmens. Wenn Sie wissen, wie Sie diese verwenden und interpretieren, können Sie Ihr Unternehmen besser verstehen und Ihr Unternehmen verwalten und letztendlich wachsen lassen. Ist Ihr Geschäft rentabel? Es geht letztendlich immer darum, Gewinn...