ABC der Buchhaltung – Kostenstellenrechnung

Heute ist es wieder Zeit für ein ABC der Buchhaltung - unserer Artikelreihe, die bestimmte Sachverhalte der Buchhaltung näher analysiert und erklärt. Kostenstellenrechnung - Aufgaben und Gliederung Die Kostenstellenrechnung hat die Aufgabe, den Kostenverbrauch in den einzelnen Betriebsabteilungen zu überwachen und die KIosten verursachnungsgerecht auf die Kostenstellen zu verteilen. In...

ABC der Buchführung – Buchungen zum Jahresende

Da viele von uns versuchen werden, das Geschäftsjahr 2019 abzuschließen, werden wir in diesem Blogartikel versuchen zu klären, woraus die Abschlussbuchungen für das Geschäftsjahr bestehen, wenn Sie die Buchungen für den Abschluss des Geschäftsjahres vornehmen. Buchungen zum Jahresende Die abschließenden Buchungen bestehen aus dem Ausgleichen aller Einnahmen- und Ausgabenkonten. Dies...

ABC der Buchhaltung – die Bilanz

Die Bilanz ist ein Bericht, der die wirtschaftliche und finanzielle Situation eines Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt widerspiegelt. Das heißt, es ist ein „Standbild“ der Unternehmenssituation, das es uns ermöglicht, den Zustand des Unternehmens zu analysieren und entsprechende Entscheidungen zu treffen. Es ist auch möglich, dass der Saldo durch Vergleich...

ABC der Buchführung – Abschreibungsmethoden

Jedes Unternehmen verfügt über Anlagegüter, also Dinge, die für einen längeren Gebrauch genutzt werden. Hierunter fallen nicht nur Maschinen in produzierenden Unternehmen, dazu zählen auch die Büroeinrichtungen bis hin zu Computer oder Laptops.   Abschreibungen spiegeln den Werteverzehr der genutzten Anlagen wieder. Es geht also darum, den Gebrauch, den technischen Fortschritt...

ABC der Buchführung – Verstehen Sie Ihre Vermögenswerte und Abschreibungen

In der Welt des Rechnungswesens gibt es eine Reihe Vermögenswerte oder Wirtschaftsgüter: Zum Beispiel materielle und immaterielle Anlagen, Sachanlagen und aktuelles Vermögen. Aber was bedeuten diese Begriffe? Für kleine Unternehmen, die die Komplexität des Rechnungswesens verstehen möchten, schreiben wir in unserem neuesten Blog im ABC der Buchführung über die Bedeutung...

ABC der Buchführung – Eröffnungsbuchung

Wir fahren mit unserem ABC der Buchführung fort. In diesem Artikel werden wir, wie in früheren Texten versuchen, grundlegende Buchführungskonzepte, die wir jeden Tag in unserem Unternehmen finden, auf einfache Weise zu erläutern. Heute ist an der Zeit Eröffnungsbuchungen zu verstehen. Was ist eine Eröffnungsbuchung? Die Eröffnungsbuchung ist der Posten,...

ABC der Buchführung – Vorlagen

Erstellen Sie Ihre eigenen Vorlagen Heute wollen wir über ein ganz praktisches Problem reden, dass nicht nur in der Buchhaltung viele Vorteile haben kann: Das Erstellen von Arbeitsvorlagen.  Je mehr Sie Ihre Arbeitsgänge vereinfachen und automatisieren können, umso schneller können Sie arbeiten und umso weniger Fehler können sich einschleichen. Dies...

Bücher der Buchführung: Grundbuch, Hauptbuch und Nebenbuch

Mit dem ABC der Buchführung wollen wir unseren Lesern verschiedene Themen der Buchführung verständlich machen. Das heutige Thema ist: Bücher der Buchführung: Grundbuch, Hauptbuch und Nebenbücher Die Geschäftsvorfälle eines Unternehmens werden nach dem Prinzip der doppelten Buchführung in verschiedene Bücher eingetragen. Aufgrund der heutigen Digitalisierung und EDV-Verarbeitung müssen solche Bücher...

Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchhaltung (GoB)

Das ABC der Buchführung Heute fangen wir mit unserem ABC der Buchführung an, um unseren Lesern über die kommenden Monate verschiedene Themen der Buchführung verständlich zu machen. Das heutige Thema ist: Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchhaltung (GoB) Die Buchführung gilt als ordnungsgemäß, wenn sachververständige Dritte sich in angemessener Zeit einen wahrheitsgetreuen...