Hilfe, ich habe mich verbucht

e-conomic und die Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung (GoB) Immer wieder erreichen uns die Telefonate oder Emails unglücklicher e-conomic Anwender mit der Frage: Ich habe mich verbucht! Wie kann ich die Buchung löschen?   (more…)

IBAN, BIC und Ihre Ausgangsrechnung

Die europaweite Umstellung auf die Single European Payment Area (SEPA) betrifft auch den Zahlungsverkehr mit Ihren Kunden. In e-conomic können Sie ganz einfach die neuen Bankinformationen IBAN und BIC in Ihren Ausgangsrechnungen hinterlegen. So erleichtern Sie Ihren Kunden den flüssigen Zahlungsverkehr und erfüllen die gesetzlichen Anforderungen. (more…)

Richtlinien im Rechnungswesen

Alle Geld- und Leistungsströme, die in ein Unternehmen und auch wieder aus ihm herausfließen, werden mit Hilfe des Rechnungswesens erfasst. Buchführung und die Betriebsabrechnung sind Teil des Rechnungswesens und müssen nach bestimmten Richtlinien bearbeitet werden. Kenntnisse über diese Richtlinie sind für das Unternehmen oder den Selbstständigen wichtig, denn wer seine...

Finanzielle Hürden bei Gründung von Kapitalgesellschaften in Österreich

Es gibt in Österreich zu wenig Unternehmensgründungen. 27.000 Neugründer suchten 2012 den Weg in die Selbstständigkeit. Durch die Schaffung einer GmbH light mit nur 10.000 Euro Mindestkapital sollte die Unternehmensgründung für Kapitalgesellschaften erleichtert werden. Bisher waren dafür 35.000 Euro notwendig. Gescheiterte Reform? Ein halbes Jahr später ist von der neuen...

Steuertermine für D und AU

AT - Fälligkeit folgender Abgaben am 17. Februar 2014 Umsatzsteuer, Vorauszahlung für den Monat Dezember 2013 bzw. für das 4. Quartal 2013 Kammerumlage für das 4. Quartal 2013 Lohnsteuer für den Monat Jänner 2014 Dienstgeberbeitrag für den Monat Jänner 2014 Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag für den Monat Jänner 2014 (more…)

Darum ist “Kauf auf Rechnung” im Internethandel beliebt

In Deutschland ist „Kauf auf Rechnung“ nach wie vor die beliebteste Zahlart im Versandhandel. Hingegen in vielen anderen Ländern, wie beispielsweise die USA, werden Geschäfte meist mittels Kreditkarte bezahlt. Vorteil des Kaufs auf Rechnung im Internethandel Für Kunden, die ihre Waren bequem im Internet einkaufen, ist es vorteilhaft, wenn sie...

Gewerbe zum Jahresende oder -anfang anmelden?

Gerade zum Jahreswechsel stellen sich viele potentielle Gründer die Frage, welches der beste Zeitpunkt für die Gewerbeanmeldung ist. Beides hat Vorteile und Nachteile, die Sie abwägen müssen. Gründung zum Jahresende Vorteil: Das Weihnachtsgeschäft kann schon gute Umsätze generieren. Nachteil: Auch für wenige Tage muss ein Jahresabschluss erstellt werden, dafür fallen Kosten bei...

Steuertermine D und AU

Steuertermine AT fällig am 15.01.2014 GKK Beiträge für 12/13 Lohnsteuer für 12/13 Kommunalsteuer für 12/13 Umsatzsteuer für 11/13 Werbeabgabe für 11/13 Dienstgeberbeitrag für 12/13 Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag für 12/13 (more…)

Verjährung offener Forderungen zum Jahresende

Von Gastauthorin Anne Meyer Das Jahresende rückt näher. Viele Unternehmen sind mit dem Weihnachtsgeschäft, letzten Vertragsabschlüssen oder auch Vertriebsaktionen beschäftigt. Da geraten die bereits entstandenen Forderungen oftmals in Vergessenheit. Somit drohen in der Wirtschaft auch in diesem Jahr wieder große Bestände an offenen Forderungen zu verjähren, weil die Verjährungsfristen nicht...

AT-Wie werden Ausbildungskosten definiert?

Ausbildungskosten sind die vom Arbeitgeber tatsächlich aufgewendeten Kosten für jene „erfolgreich absolvierte Ausbildung“, die dem Arbeitnehmer Spezialkenntnisse theoretischer und praktischer Art vermittelt, die dieser auch bei anderen Arbeitgebern verwerten kann. (more…)