Sind Sie bereit für ein neues Wirtschaftsjahr?

Mit dem neuen Jahr werden viele Unternehmen das vorangegangene Geschäftsjahr abschließen, Jahresabschlüsse und Berichte vorbereiten, um dann mit dem neuen Geschäftsjahr zu beginnen.

Bei so gut wie allen Unternehmen ist es von größter Bedeutung, dass Sie in der Lage sind, Ihr Geschäft fortzusetzen und Umsatz und Kosten im neuen Jahr abzurechnen, ohne auf den Abschluss des vorherigen Jahres warten zu müssen. Es ist eine wichtige Funktion in jedem Buchhaltungssystem, Ihr Unternehmen am Laufen zu halten und in der Lage zu sein, alle alten und neuen Einträge zu berücksichtigen.

Ein neues Geschäftsjahr anlegen

Es ist eine der vielen Funktionen von Reviso, ein neues Rechnungsjahr zu erstellen und Transaktionen zu erfassen, während die Möglichkeit besteht, in einem vorherigen Jahr zu buchen.

Wenn Sie sich im neuen Jahr zum ersten Mal bei Reviso anmelden und noch kein neues Geschäftsjahr erstellt haben, wird dieser Bildschirm angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, ein neues Geschäftsjahr zu erstellen. Wenn Sie auf Speichern klicken, wird automatisch das neue Geschäftsjahr für Sie erstellt.

Alternativ können Sie zu Einstellungen > Stammdaten > Wirtschaftsjahre gehen. Klicken Sie auf Neues Wirtschaftsjahr > dies fordert Sie auf, ein neues Jahr basierend auf Ihren zuvor aufgelisteten Jahren anzugeben.

Nummernserie

Ein weiterer Bereich, den Sie berücksichtigen müssen, ist das Ändern der Nummernserien, da diese für jedes Jahr zurückgesetzt werden. Wenn Sie also die Nummer ändern müssen, können Sie dies über Einstellungen> Kategorien & Einheiten> Nummernserien tun und das Rechnungsjahr aus der Dropdown-Liste auswählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das markierte Kästchen, um die Nummerierungsreihenfolge anzupassen.

Schreiben Sie gerne unserem Kundenservice über hilfe@reviso.com, wenn Sie weitere Fragen haben. Oder rufen Sie uns an: 030 – 25 55 87 89.

Probeversion