Wollen Sie Ihrem Steuerberater Zugriff gewähren?

Wollen Sie Ihrem Steuerberater Zugriff gewähren?

Bald ist es soweit, Weihnachten und Neujahr steht vor der Tür. Es ist aber auch der Zeitpunkt gekommen, zu dem sich viele Unternehmen auf das Ende des Geschäftsjahres vorbereiten. Um das Wirtschaftsjahr korrekt zu schließen, greifen viele von Ihnen auf einen externen Buchhalter oder einen Steuerberater zurück. In diesem Blog möchten wir sicherstellen, dass Sie Ihrem Buchhalter/Steuerberater Zugang zu Ihrem Reviso-Account geben können, damit zum Jahresende alle Transaktionen eingepflegt und gebucht werden.

Sollte Ihr Steuerberater/Buchhalter bereits bei Reviso als Administrator registriert sein, können Sie den Zugriff direkt gewähren. Lesen Sie dafür mehr unter: Wie kann meinem Steuerberater / Buchhalter den Zugriff zu meinem Account gestatten? Wenn Ihr Buchhalter oder Steuerberater noch nicht im Buchhalterkatalog aufgeführt ist, kann er/sie sich als Administrator registrieren. Kontaktieren Sie uns dafür gerne unter hilfe@reviso.com.

Das Schöne an einem Online-System ist, dass Sie jeder Partei den Zugriff gewähren können und User unbegrenzt hinzufügen können. Dies kann der Zugriff auf Ihr gesamtes System sein oder auf bestimmte Bereiche beschränkt sein, die sich nach deren Bedürfnissen und Anforderungen richten. Bei diesem Zugriff kann es sich um eine vorübergehende Situation handeln, in der alle Transaktionen überprüft und die Jahresendberichte ausgeführt werden. Sie können den Zugriff jederzeit wieder entfernen, wenn dies nicht mehr erforderlich ist.

Um einen neuen User anzulegen, müssen Sie der Superuser oder der primäre Benutzer des Reviso-Accounts sein. Klicken Sie auf das Symbol Alle Einstellungen > Abonnement > Benutzer > Neuer Benutzer.

Geben Sie unter „Allgemein“ die neuen Benutzerdetails ein und erstellen Sie ein vorübergehendes Passwort. Dieses kann geändert werden, sobald der Benutzer auf das System zugegriffen hat.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Zugriff“ und markieren Sie die Bereiche innerhalb des Systems, auf die Ihr neuer Benutzer zugreifen soll. Speichern Sie die Einstellungen. Dadurch wird automatisch eine E-Mail an Ihren neuen Benutzer mit den Zugangsdaten generiert.

Kommen Sie bei Fragen auf unser Support-Team zu!