You are here

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Eine GmbH ist eine Kapitalgesellschaft mit der Rechtsform für eine juristische Person, die im HGB als eine Handelsgesellschaft gilt.

Um eine GmbH zu gründen benötigt es mindestens eine/n Gründer/in (natürliche oder juristische Person), ein notariell beglaubigter Gesellschaftsvertrag, die Eintragung im Handelsregister, sowie 25.000 € Startkapital - wobei nur die Hälfte bei der Gründung eingezahlt werden muss (Sachgründung mit z.B. einer Maschine ist auch möglich). 

Eine Gesellschaft besteht aus drei Organen: ein/e Geschäftsführer/in, eine Gesellschafterversammlung und ein Aufsichtsrat. 

Besteuert wird eine Gesellschaft mit der Körperschaft- und Gewerbesteuer und sie muss auch den Solidaritätszuschlag entrichten.


Wir hoffen, dass unser Buchhaltungslexikon Ihnen hilft die Buchhaltung Ihres Unternehmens besser zu verstehen. 

Reviso 14 tage kostenlos und unverbindlich testen

Cloud-basierte Buchhaltungs-Plattform für effizientere Kollaboration zwischen kleinen Unternehmen und Buchhalter/Steuerberater.

Wählen Sie zwischen zwei verschiedenen Testversionen aus, die alle wesentlichen Funktionen unserer Buchhaltungssoftware beinhalten. Importieren Sie Ihre Daten und wandeln Sie Ihre Testversion innerhalb der 14 Tage in ein Abonnement um.