1. Home
  2. Zusatzmodule
  3. Anlagenverwaltung
  4. Wieso sollte ich das Zusatzmodul Anlagenverwaltung kostenlos hinzubuchen?

Wieso sollte ich das Zusatzmodul Anlagenverwaltung kostenlos hinzubuchen?

Mithilfe dieses Moduls können Sie das Anlagevermögen Ihres Unternehmens erstellen, verwalten und abschreiben.

Wenn Sie eine neue Anlage zu der Liste hinzufügen, müssen Sie einige zusätzliche Informationen definieren, damit eine automatische Abschreibung erstellt werden kann. Zum Beispiel müssen Sie das Startdatum, Kaufpreis, oder Rechnungsdatum feststellen.

Wenn Sie eine Anlage zu anlegen, finden Sie die Option Abschreibungen automatisch durchführen zu lassen. Die  Nutzungszeiträume sind abhängig von Ihren Präferenzen, z. B. Monate, Quartale, Jahre usw.

Die Registerkarte Bericht enthält einen Anlagenbericht, welcher einen Überblick über das Anlagevermögen des Unternehmens gibt und für jeden Anlagegegenstand Angaben zum Kaufdatum, Kaufpreis, Buchwert, Verkaufspreis und zu den Abschreibungen enthält.

Wie viel kostet die Anlagenverwaltung?

Dieses Zusatzmodul ist kostenlos. Es ist standardmäßig deaktiviert. Falls Sie dieses Modul aktivieren möchten, können Sie dies selbstständig tun.

Wenn Sie dieses Modul nicht mehr brauchen, können Sie es jederzeit wieder deaktivieren, damit Sie die Buchhaltungsplattform vereinfachen.

So aktivieren Sie die Anlagenverwaltung

Dieses Modul kann man unter Einstellungen > Alle Einstellungen > Abonnement > Zusatzmodule aktivieren.

In der Liste der Zusatzmodule finden Sie die Anlagenverwaltung, dann klicken Sie auf Bearbeiten auf der rechten Seite des Bildschirms an, kreuzen den Zugriff an, und speichern die Änderung.

Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Letzte Aktualisierung am November 27, 2017

War dieser Beitrag hilfreich?