1. Home
  2. Alle Funktionen erklärt
  3. Zahlungen
  4. Bankkontenabstimmung in Reviso

Bankkontenabstimmung in Reviso

Die Bankkontoabstimmung unter der Registerkarte Zahlungen bietet Ihnen die Funktionen Ihre Buchhaltung mit Ihren realen Banktransaktionen abzugleichen. 

Mit dieser Funktion können Sie alle Daten, die Sie in Reviso gespeichert haben, mit Ihren Kontoauszügen vergleichen. Möglicherweise werden Sie einige Unterschiede und / oder Fehler finden, die dann korrigiert werden können.

Es ist auch möglich, dass ein Teil Ihrer Buchhaltung auf Basis Ihrer Kontoauszüge erstellt werden, um Ihnen viel Zeit mit Buchhaltungsbelegen zu sparen.

So funktioniert Bankkontenabstimmung in Reviso

  1. Um Funktionen der Bankkontenabstimmung zu nutzen, muss man zuerst ein Bankkonto erstellen.
  2. Oben rechts unter Zahlungen > Bankkontenabstimmung findet man Optionen, um ein Wirtschaftsjahr und einen Zeitraum zu definieren.
  3. Wenn Sie mit mehreren Bankkonten arbeiten, wählt man das entsprechende das Bankkonto aus.zeitraum der bankkontenabstimmung
  4. Im nächsten Schritt importiert man den Kontoauszug. Dabei klickt man CSV-Datei importieren an.csv datei importieren
  5. Wenn man eine CSV-Datei importiert hat, werden Sie in der Bankabstimmung ein ähnliches Bild sehen, wie auf dem unten beigefügten Screenshot. Transaktionen des Kontoauszugs erscheinen auf der rechten Seite. Auf der linken Seite erscheinen die in Reviso gebuchten Geschäftsvorfälle.bankkontenabstimmung nach dem import
  6. Jetzt müssen Sie die Transaktionen von beiden Seiten miteinander abstimmen. Es gibt zwei Möglichkeiten: Erstens kann man alles manuell abgleichen. Auf der rechten Seite findet man eine Transaktion, die entspricht einem Beleg auf der linken Seite. Diese werden dann ausgewählt und man klick auf Genehmigen. Eine andere Möglichkeit ist die Funktion Automatisch abstimmen. Diese Funktion verknüpft die Transaktionen automatisch anhand vom Datum, Betrag und Buchungssatz,
  7. Wenn alle Buchungssätze abgestimmt werden, erscheint ein grünes Symbol auf jeder Zeile. Es bedeutet, dass Transaktionen des Kontoauszugs schon in Reviso existieren und korrekt abgestimmt wurden. Wenn man einen abgestimmten Buchungssatz anklickt, wird die verknüpfte Transaktion farbig unterlegt.genehmigten konten

Was passiert mit den nicht abgestimmten Buchungen?

Wenn die Transaktionen des Kontoauszug (auf der rechten Seite) nicht mit einem Buchungssatz auf der linken Seite abstimmen, erkennt man man, dass diese Bankbewegung nicht in der Buchhaltung in Reviso eingegeben wurde. Dort muss also etwas nachgeholt werden.konten in reviso übertragen

Wählen Sie Transaktionen, die nicht das grünen Symbol enthalten und klicken Sie Übertragen an.

Sobald Sie Übertragen anklicken, erscheint ein Fenster mit Bewegungen, bei denen die Buchungen fehlen. Jetzt müssen Sie die Art des Belegs und die Gegenkonten definieren.

informationen über konten erfüllenSobald Sie alle Gegenkonten gefunden haben, speichern Sie die Daten. Die Belegen werden unter Zahlungen > Finanzbelege innerhalb des entsprechenden Kontos angelegt.

Die Bankkontenabstimmung ist jetzt für den ausgewählten Zeitraum abgeschlossen. Sie werden bemerken, dass alle Transaktionen Ihres Kontoauszugs abgestimmt und mit den Belegen in Reviso verknüpft sind.

Wenn Sie noch Zweifel haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Letzte Aktualisierung am April 1, 2019

War dieser Beitrag hilfreich?

Ähnliche Artikel