1. Home
  2. Erste Schritte in Reviso
  3. Soll ich Rechnungen speichern oder buchen?

Soll ich Rechnungen speichern oder buchen?

Nun werden wir Ihnen den Unterschied zwischen Speichern und Buchen erklären, weil diese Funktion sehr wichtig und bedeutend sein kann.

speichern oder buchen

 

So speichern sie Ihre Buchung/Rechnung

Wenn Sie Ihre Buchung als Entwurf speichern, können Sie diese jederzeit noch bearbeiten.

Wir empfehlen Ihnen diese Funktion zu nutzen, damit Sie Sie zu einem späteren Zeitpunkt Korrekturen vornehmen können.

In Ihren Berichten finden Sie die Option nicht gebuchte Buchungen berücksichtigen. Kreuzen Sie diesen Kästchen an und greifen Sie auf alle Informationen zu, die Sie brauchen.

nicht gebuchte buchungen beruecksichtigen

Buchung einer Rechnung

Wenn Sie die Rechnungen oder die gesamte Buchungsmaske „Buchen“, können Sie diese Daten nicht mehr bearbeiten oder löschen. Wir empfehlen Ihnen Ihre Buchungen nicht endgültig zu buchen bis Sie sich sicher sind, dass alle Daten korrekt sind.

Wenn Sie eine Buchung jedoch trotzdem korrigieren müssen, ist dies durch eine Stornierung der Buchung möglich. „Stornieren“ bedeutet, dass die gleiche Buchung umgekehrt gebucht wird. Danach können Sie eine neue Buchung erstellen mit den korrekten Daten.

Falls Sie mehr über Stornierungen wissen wollten, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Reviso empfiehlt Ihnen Ihre Rechnungen und Buchungen regelmäßig zu buchen. Damit Ihre Bücher aktuell sind und auch die USt.-Voranmeldung richtig berechnet werden kann. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie weitere Fragen haben.

Letzte Aktualisierung am September 6, 2019

War dieser Beitrag hilfreich?

Ähnliche Artikel