1. Home
  2. Zusatzmodule
  3. Kostenstellenrechnung
  4. Warum sollten Sie das Kostenstellenrechnung-Zusatzmodul dazubuchen?

Warum sollten Sie das Kostenstellenrechnung-Zusatzmodul dazubuchen?

Die Kostenstellenrechnung ermöglicht die Verteilung der Einnahmen und Ausgaben, Budgetzahlen, Umsatzstatistiken und Bilanzen auf die einzelnen Kostenstellen, um auf dieser Basis die Profitabilität jeder Kostenstelle zu beurteilen.

Dieses Modul aktiviert zusätzliche Registerkarten, damit Sie Ihre Kostenstellen eintragen können.

Sie können entweder mehrere Kostenstellen, oder nur eine Kostenstelle mit mehrere Verteilungen erstellen.

Wenn Sie nun neue Belege erstellen, erscheint ein neues Feld: Kostenstelle. In diesem Feld können Sie festlegen, welche Kostenstelle auf diese Ausgaben oder Erträge des Unternehmens verteilt wird.

Sie haben die Möglichkeit einen Bericht in Bezug auf die Kostenstellenrechnung zu erhalten. Dieser Bericht hilft Ihnen die Profitabilität der verschiedenen Kostenstellen zu beurteilen.

Wie viel kostet das Kostenstellenrechnung-Modul?

Dieses Zusatzmodul kostet zusätzliche 5 Euro pro Monat.

Wenn Sie dieses Modul nicht mehr brauchen, können Sie es jederzeit deaktivieren.

Wollen Sie dieses Modul nur ausprobieren? Dann können Sie es jetzt kostenlos testen.

So aktivieren Sie die Kostenstellenrechnung

Die Kostenstellenrechnung findet SIe unter Einstellungen > Alle Einstellungen > Abonnement > Zusatzmodule.

Dann finden Sie dieses Zusatzmodul auf der angezeigten Liste. Klicken Sie das Symbol “Bearbeiten” auf der rechten Seite des Bildschirms an, aktivieren Sie den Zugriff und speichern Sie die Änderung.

Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Letzte Aktualisierung am November 15, 2017

War dieser Beitrag hilfreich?

Ähnliche Artikel