1. Home
  2. Alle Funktionen erklärt
  3. Lieferanten
  4. Was bietet die Registerkarte Lieferanten an?

Was bietet die Registerkarte Lieferanten an?

Wenn Sie auf Lieferanten > Lieferantenliste > Lieferantenliste zugreifen, finden Sie eine Liste Ihrer Lieferanten. Sie können jederzeit neue Lieferanten hinzufügen.

In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zur Registerkarte der Lieferanten.

Optionen unter der Lieferantenregisterkarte

Nur Felder mit einem Sternchen sind obligatorisch. Es gibt einige Felder, die nicht obligatorisch sind, aber immer noch wichtig auszufüllen.

lieferant

Zugriff

Unter die zusätzlichen Informationen finden Sie eine Option, die Zugriff heißt. Wenn Sie den Lieferanten schon verwendet haben, können Sie diesen Lieferanten nicht mehr löschen. Er/sie kann von Ihrer Lieferantenliste nur gesperrt werden. Mit einem gesperrten Zugriff kann man nicht mehr den Lieferanten verwenden. 

Sie können den Zugriff unter der Option Züsatzlich definieren, wenn Sie Ihren Lieferanten bearbeiten. Wählen Sie den offenen Zugriff aus, um den Lieferanten verwenden, oder gesperrt, wenn Sie nicht mehr den Lieferanten brauchen.

Kostenkonto

Diese Option vereinfacht Ihre tägliche Arbeit. Wir bei Reviso empfehlen Ihnen aus diesen Vorteil zu profitieren.

Definieren Sie das Konto, um Kosten für Ihre Lieferanten aufzuzeichnen. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass Ihr Lichtanbieter immer unter dem Konto (6280) registriert ist, wählen Sie diese Nummer als Kostenkonto aus.

Immer wenn Sie einen Beleg zu diesem Lieferanten erstellen, wird das Kostenkonto automatisch ausgefüllt. Dann machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie die gleichen Informationen in jeder Rechnung erneut ausfüllen müssen. Sparen Sie Ihre Zeit mit Automatisierung von Prozessen.

Automatischer Text

Wie im Fall des Kostenkontos, der Text, den Sie angeben, wird automatisch in Lieferantenrechnungen angezeigt. Sie sparen noch mehr Zeit.

Umsatzsteuernummer

Die USt.-Nr. ist wichtig für Berichte und Steuern. Vergessen Sie nicht zu überprüfen, ob Ihr Lieferant die korrekte USt-Nummer hat.

Zahlungsbedingungen

In diesem Dropdown-Menü haben Sie die Möglichkeit entsprechende Zahlungsbedingungen mit Ihrem Lieferanten verknüpfen. Es hilft Ihnen das richtige Fälligkeitsdatum automatisch auszufüllen.

Diese Funktion ist wichtig auch für Berichte in Bezug auf Zahlungen, damit Sie Ihre Kosten überprüfen können.

Lieferanten-Konten

Jeder Lieferant wird mit einer Lieferantengruppe verknüpft, wo alle Daten in Bezug auf Lieferanten dieser Gruppe registriert sind.

Jede Lieferantengruppe hat eine eigene Kontonummer. Den Lieferant kann auch eine individuelle Kontonummer erhalten. Sie können Nummernserie nach Ihren Präferenzen nutzen, wie z. B. 1, 2, 3 usw. oder 1000, 1001, 1002 usw.

Beispiel: Ihr Unternehmen hat fünf inländische Lieferanten, die mit der Lieferantengruppe Inland verknüpft werden. Diese Gruppe ist definiert unter dem Konto (1600). Jede Rechnung dieser fünf Lieferanten wird auf dieses Konto (1600) registriert.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass die Transaktionen zusammen gespeichert werden. Reviso analysiert auch Daten Ihrer Lieferanten, damit Sie auf individuellen Informationen über Ihren Lieferanten jederzeit zugreifen können.

Diese Verteilung vereinfacht Ihre Buchhaltung erheblich, denn Sie nicht für einzigen Lieferanten mehr als Hundert Konten erstellen müssen. Jedoch können Sie nur mit vier oder fünf Konten Informationen über mehr als Hundert Lieferanten sammeln.

Symbole

Wenn Sie Ihre Lieferanteninformationen bearbeiten, finden Sie auf der rechten Seite jedes Lieferanten einige Symbole, die Ihre Arbeit effizienter machen. 

lieferantenliste

Buchungen zum Konto

Hier kann amn auf Buchungen des Lieferanten zugreifen. Hier findet man alle Rechnungen und bezahlte Fakturen.

Offene Buchungen

Diese Option zeigt mangelnde Zahlungen an Lieferanten. Hier gibt es Informationen über Rechnungen, die nicht bezahlt wurden.

Wenn Sie eine Zahlung der Rechnung nicht verknüpft haben, können Sie es hier bearbeiten.

Kontakte

Hier kann man Kontaktinformationen der Lieferanten bearbeiten oder auch Kontakte anlegen. Diese angelegten Informationen können persönliche Daten nach DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Beachten Sie deswegen, dass Sie die Einwilligung der Kontakte haben müssen, die Sie bei Kunden und Lieferanten in Reviso speichern. Wenn diese Informationen jedoch erforderlich sind, um Ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen, können Sie diese ohne ausdrückliche Zustimmung speichern. Halten und speichern Sie nur relevante Informationen über Ihre Kunden und Lieferanten, die für das Vertragsverhältnis notwendig und zwingend sind.

Ihre Lieferanten haben das Recht gespeicherte Informationen über deren Kontakte einzusehen. Sie können dann unter Kontakte > In Excel anzeigen diese Daten exportieren und dem Lieferanten zur Verfügung stellen.

Hinweise

Mit dieser Option können Sie zusätzliche Informationen oder Hinweise zu Ihrem Lieferanten aufschreiben.

Dann auch andere Reviso-Benutzern können auf die gleichen Hinweisen zugreifen. Man kann z. B. Folgetermine festlegen und kategorisieren, um alles unter Kontrolle zu haben.

Kopieren (C)

Kopieren Sie einen Lieferanten, wenn Sie ähnliche Lieferanten haben. Hier kann man einfach die Name und Adresse ändern, aber alle anderen Informationen kopieren.

Löschen (Entf)

Wenn Sie einen Lieferanten versehentlich gespeichert haben, können Sie die Daten einfach löschen, solange Sie noch keine Daten mit diesem Lieferanten gespeichert haben. 

Ob Sie schon einigen Daten registriert haben, können Sie den Zugriff dieser Lieferanten bearbeiten. Einfach kreuzen Sie den gesperrten Zugriff unter zusätzliche Informationen. 

Automatische Anpassung

Ganz oben auf der Lieferantenliste finden Sie eine Option: Automatische Anpassung.

automatische anpassung

Es kann passieren, dass ihr Unternehmen eine Zahlung registriert, aber nicht mit dem Lieferanten anpasst. Warum? Möglicherweise haben Sie die Zahlungen importiert oder einfach vergessen.

Wenn viele Zahlungen und Rechnungen nicht verknüpft sind, ist diese Funktion sehr hilfreich. 

Mit dieser Funktion können Sie alle Belege finden, die mit Ihren Lieferanten nicht anpassen. Wählen Sie Daten, die Sie anpassen wollten und klicken Sie  Ausgewählte abgleichen / Alle abgleichen an. 

Alle Ihre Rechnungen sind jetzt mit den entsprechenden Lieferanten verknüpft.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben.

Letzte Aktualisierung am June 11, 2018

War dieser Beitrag hilfreich?

Ähnliche Artikel