Umsatzsteuer (USt.)

Die Umsatzsteuer ist eine Steuer in Höhe von 19 oder 7 %, die auf den Verkauf von Waren und Dienstleistungen von Unternehmen erhoben wird.

Welche Waren/Dienstleistungen 19 % oder 7 % Umsatzsteuer haben, unterliegt vielen Gesetzen und sollte recherchiert werden, bevor das Unternehmen die erste Rechnung erstellt. 

Grundsätzlich sind alle Unternehmen umsatzsteuerpflichtig. Kleinunternehmen, mit weniger als 17.500 Euro Jahresumsatz können von der Umsatzsteuerpflicht befreit werden, sind dann aber 5 Jahre an diese Regelung gebunden. 

Die Steuer wird von den Unternehmen an das Finanzamt abgeführt und ist somit im Unternehmen nur ein durchlaufender Posten, der weder Gewinn noch Verlust beeinflusst. Vom Unternehmen erworbene Güter und Dienstleistungen enthalten ebenso Umsatzsteuer - die sogenannte Vorsteuer. Diese kann dann von der abzuführenden Umsatzsteuer abgezogen werden.

Der Endverbraucher trägt diese Steuer letztendlich und damit handelt es sich um eine indirekte Steuer.